Killarney Provincial Park - Manitoulin Island

Mittwoch 21.09.2022: Algonquin Provincial Park - Killarney Provincial Park (alt 206 m): 328 km. Wetter: 17ºC wolkig, ab und zu Regen

Auf der Fahrt nach Killarney Provincial Park haben wir in Huntsville eingekauft bei Dollarama und bei Metro (ein Gourmet-Supermarkt), dann eine kurzen Stopp bei French River, wo wir Michelle & Bob Friesen kennengelernt haben (Tel. +19059457724, concertsatthecottage@gmail.com), die bei Niagara Valley leben und die wir besuchen sollen, wenn wir in der Nähe sind. Die Wanderung zu den Recollet Falls haben wir nicht gemacht, denn es hat geregnet. Ankunft im Provincial Park, wo wir noch mit Ach und Krach einen kleinen Platz auf dem CG bekommen haben (ohne Strom! 47,50 CAD$/Nacht). Hamburger am Platz gegrillt. N46º0'56" W81º24'2"

 

Donnerstag 22.09.2022: Killarney Provincial Park - Killarney Village - Illarney Provincial Park: 28 km. Wetter: 8ºC, erst bewölkt, eisiger Wind, dann nachmittags sonnig 10ºC KALT!

Früh für die Wanderung Cranberry Bog gestartet (sehr schön, 7 km, 2,5 Stunden 185 Höhenmeter). Da sehr kalt heute, sind wir früher zum Visitor Center, Julia Buch für Mara gekauft und dann haben wir an die geführte Wandertour Granite Ridge teilgenommen (2 Stunden, sehr interessant). Danach nach Killarney Dorf gefahren, dort bei der Fischerei Herbert Fishery Fish&Chips (32 CAD$) mit fried Pickle gegessen, dann zum Sportsman Inn, wo wir noch was getrunken haben (20 CAD$). Julia noch zu dem General Store rein, wo eine durchgedrehte Frau war. Zurück zum CG.

 

Freitag 23.09.2022: Killarney Provincial Park - Manitoulin Island Tehkumah Eco Park CG (alt 230 m): 280 km. Wetter: 15ºC

Fahrt nach Sudbury, wo wir bei Walmart wieder mal eingekauft haben. Weiter nach Manitoulin, eine Insel, die nur von First Nation geführt wird. Wanderung "Cup and Saucer" (6 km, 1h45, 124 Höhenmeter, sehr schöne). Weiter zum Campground Eco Park bei Tehkummah (77 CAD$/Nacht inkl. Strom, leider nicht sehr nett, als wir unsere zweite Nacht auf die dritte wechseln wollten). N45º39'41" W81º58'8"

 

Samstag 24.09.2022: Tehkumah CG - Manitowaning - Wiikwemkoong - Kagawong - Mindemoya - Tehkumach CG: 172 km. Wetter: 15ºC bewölkt, ab 15 Uhr Regen

Kurzer Spaziergang durch den Campground. Fahrt nach Manitowaning, wo aber das Museum heute Samstag und Sonntag leider geschlossen ist, Wiikwemkoong, das "unceded Territory" ist, also voll unter indianischer Verwaltung ist. Da ist wirklich nicht viel Sehenswertes... Fahrt nach Kagawong, wo wir kein Resto gefunden haben und dann zuhause Hamburger gegessen haben. Danach zu dem Bridal Veil Wasserfall gegangen, wirklich erstaunlich! Auf dem Rückweg sind wir über Mindemoy gefahren, da war viel mehr los. Bevor wir zu unserem Campground gefahren sind, haben wir einen Umweg über den Ort Tehkumah gemacht, damit wir den General Store sehen konnten, wo angeblich Amish einkaufen gehen mit ihren Pferdekarren. Und siehe da, tatsächlich parkte da eine Kutsche, und eine junge Amishe Frau kam aus dem Geschäft raus und fuhr los!

 

Sonntag 25.09.2022: Tehkumah CG - Michael Bay -Providence Bay CG (alt 180 m): 48 km. Wetter: 13ºC regnerisch

Fahrt nach Michael Bay, wo wir ein Ghost Town erwartet hatten, aber "nur" eine idyllische Bucht gefunden haben. Fahrt nach Providence Bay und auf den Campground Platz 33 installiert (58 CAD$ mit Strom) installiert. Nach dem Mittagessen Spaziergang entlang des Boardwalks. Ansonsten ein Relax-Tag. N45º39'47" W82º15'47"